Page 2 of 2

Shisha Tabak auswählen

shisha tabak2

Nach dem Kauf einer Wasserpfeife stellt sich die Frage welches Zubehör benötigt wird. Das Wichtigste ist der Shisha Tabak und die Kohle.

Leider sind mittlerweile auch Fälschungen der traditionellen Tabaksorten in den Regalen der Shops, deshalb sollte sich der Konsument näher mit Shisha Tabak befassen. Beim Shisha Tabak ist das Angebot sehr umfangreich. Mit der Zeit entwickeln sich geschmackliche Vorlieben doch gehört etwas Erfahrung dazu, einen guten Tabak zu erkennen.

Inhaltsstoffe – Shisha Tabak

Shisha Tabak ist nicht nur normaler Zigarettentabak. Tabak in verschiedener Stärke ist die Basis der Mischung für die Shisha, doch fühlt er sich nicht so krümelig und trocken an, sondern ist feucht bis klebrig. Verantwortlich für diesen physischen Zustand ist die Melasse oder auch Molasse genannt. Diese besteht aus Zuckerrohrsirup. Weitere Inhaltsstoffe sind Glycerin und verschiedene Aromastoffe von denen der Tabak seine individuelle Note hat.

Die Rezepturen der Mischungen sind geheim. Die Herkunft der Zusatzstoffe bestimmen die Qualität der Tabake. Die Aromastoffe natürlicher oder chemischer Herkunft sein! Die hohe Feuchtigkeit der Shisha Tabak Sorten, ist in Deutschland ein Problem. Die Verordnungen für Tabak sehen vor, dass lediglich fünf Prozent Feuchthaltemittel im Tabak enthalten sein dürfen. Die Einfuhr von Tabak der diesen Grenzwert überschreitet, ist verboten. Ausländische Hersteller produzieren und Liefern für Deutschland extra trockene Tabaksorten.

Jeder kann nach Wunsch, Melasse oder Glycerin aus der Apotheke extra zusetzen. Der Handel bietet auch fertige Feuchthaltemittel die Tabak Sorten abgestimmt wurden, bereit.

Tabakaufbewahrung

Viele Shisha Tabak Sorten werden bereits in luftdichten Dosen verkauft. Dosen oder Gläser sind ideal als Aufbewahrungsbehältnis. Feuchtigkeit bleibt darin erhalten. Plastikgefäße nehmen allerdings das Aroma des Inhalts an, aus diesem Grund ist Glas vorzuziehen. Die sorgfältige Lagerung des Shisha Tabaks ist essenziell für seine lange Frische..

Die Shisha Tabak Sorten

Unter den Shisha Tabak Sorten gibt es einige sehr beliebte Klassiker, diese sind die Sorten Doppelapfel oder Mint, die sehr erfrischend wirken. Immer neue Geschmacksrichtungen werden im Handel angeboten, Fruchtmischungen mit fantasievollen Namen.

Viele Händler bieten Startpakete mit kleinen Packungen an, damit der Kunde sich einen ersten Eindruck beschaffen kann. Bei dem großen Angebot ist es gerade für Shisha Neulinge schwierig den Überblick zu bekommen und zu behalten. Ausführliche Beschreibungen im Laden oder Onlineshop sind bei der Auswahl hilfreich.

Der Kauf des Tabaks in seriösen Shops auch online schützt vor ungesunden Fälschungen. Diese enthalten Tabake von minderwertiger Qualität, die in nachgemachten Packungen großer Tabake angeboten werden, an denen nur der Produktionsstempel fehlt. Diese sind natürlich deutlich billiger. Lassen Sie sich nicht täuschen!

Pralinen selber kreiren

pralinen hohlkugeln

Pralinen sind ein leckeres und kreatives Geschenk, für Familie und Freunde und diese Kreationen passen zu jedem Anlass. Pralinenträume selber herstellen ist nicht nur ein richtiges Vergnügen, auch der Kreativität kann beim Dekorieren freien Lauf gelassen werden. Die eigene Herstellung der Pralinen ermöglicht neue Geschmacksrichtungen und Kreationen aus probieren zu können. Der eigenen Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, ob Pralinen mit Chilischokomasse oder feinster Pistazienfüllung.

Pralinen selber Herstellen

Die Herstellung dieser kleinen köstlichen Kunstwerke ist einfacher als von den meisten angenommen. Im Internet finden sich zahlreiche Rezepte und Videos mit hilfreichen Tipps und Tricks, um die Pralinen erfolgreich herstellen zu können. Mit ein wenig Übung stellt sich auch ganz schnell der Erfolg ein und sie werden zum Meisterwerk. Zur erfolgreichen Herstellung der Pralinen werden neben den unterschiedlichen Zutaten noch, Gießformen, Zeit und Kreativität benötigt. Wahrscheinlich werden die ersten selbst hergestellten Pralinen nicht so gut gelingen wie gewünscht, das sollte einen dennoch nicht entmutigen, weiter zu machen. Wie bei fast allem was man macht, ist Übung wichtig und so gelingen die kleinen Verführungen immer besser. Pralinen selber machen ist ein riesen Spaß und eignet sich für die ganze Familie. Mit schönen selbst gestalteten Verpackungen werden diese Leckereien in Szene gesetzt und eignen sich besonders als individuelles Geschenk.

Die kniffe der Patisserie

In der Patisserie werden köstliche kleine Kunstwerke hergestellt und mit dem richtigen Know-how, gelingen diese auch zu Hause. Im Internet, wie auch in Fachzeitschriften und Bücher verraten die Profis der Patisserie, die kleinen aber dennoch sehr wichtigen Tricks. Von der richtigen Temperierung, bis zu Herstellung der unterschiedlichen Füllungen und das Dekorieren der kleinen Geschmacksexplosionen. Schritt für Schritt Erklärungen sind sehr gut verständlich und sehr hilfreich die ersten Versuche der Pralinenherstellung zu starten.

Pralinen Hohlkugeln

Pralinen Hohlkugeln eignen sich besonders, um köstliche Pralinen mit verschiedenen Füllungen herzustellen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt und so können unterschiedliche Variationen ausprobiert werden. Pralinen mit einem Hohlkörper können selbst hergestellt werden oder gekauft werde. Am Anfang eignen sich die schon vorgefertigten Pralinen, um die eigenen Kreationen schnell und einfach in die Tat umsetzen zu können. Sie eignen sich sehr gut, um ein erstes Gefühl zu bekommen und mit der Schokolade experimentieren zu können. Alle, die schon etwas geübter sind, oder ein hohes Maß an Geduld besitzen können natürlich die Pralinen Hohlkugeln selber herstellen. Um diese Art von Pralinen herstellen zu können, wird eine Gießform benötigt. Äußerst wichtig für den erfolgreichen Gießvorgang ist die richtige Temperierung der Kurvertüre.